Vorschau aktuelle Ausgabe

 

 

Kompakt-SUVs reicht ein Frontantrieb

Ein SUV hat so gut wie nichts mit einem Geländewagen gemeinsam – er hat lediglich manchmal etwas mehr Bodenfreiheit als sein konventionelles Pendant.

 

(Foto: Skoda)

Da hat er geschaut, der Franz. Er meinte nämlich, nachdem wir in den Feldweg abgebogen und die Steigung rauf gebrettert sind und den Aussichtspunkt erklommen hatten, dass es jetzt doch ein ziemliches Glück sei, dass wir einen Allradantrieb im Auto hätten. Das war natürlich vor den Ausgangsbeschränkungen. Die hätten aber auch jetzt keine Auswirkungen auf die Klettertauglichkeit des kleinen SUV gehabt. Und der hatte, zur Überraschung des Herrn Franz, nur einen Frontantrieb – auch wenn man das dem Auto nicht auf den ersten Blick ansah.


In der aktuellen Mai-Ausgabe des GEWINN finden Sie detaillierte Informationen zu 2WD-SUV’s  – jetzt neu in Ihrer Trafik!

GEWINN verwendet Cookies um die Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen damit den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.