Aufschwung für alle?

Von der Hochkonjunktur in die tiefe Rezession und wieder retour, das sagt der „kalte Durchschnitt“ namens Wirtschaftswachstum. Aber geht es der Mittelschicht und den sozial Benachteiligten im Lande heute besser oder schlechter als vor zehn Jahren? Gehälter, Pensionen, Vermögen, Schulden, Konsum etc. – GEWINN extra nennt 20 Fakten, die zeigen, mit wem es in den letzten Jahren nach oben ging und mit wem nach unten.

(Foto: Gerhard Deutsch / KURIER / picturedesk.com)

Ob es den Österreichern besser oder schlechter geht als vor zehn Jahren? Mit den richtigen Antworten auf diese Frage gewinnt man Nationalratswahlen – und alle politischen Fraktionen haben den Alleinanspruch zu wissen, wie es uns allen bald besser gehen wird. Entsprechend umstritten sind auch alle Daten und Fakten zu Fragen wie:

  • Verteilen sich die Einkommen gerechter als vor zehn Jahren?
  • Sind die Pensionen gerechter verteilt?
  • Sind weniger oder mehr Menschen „arm“?
  • Können sich die Menschen mehr oder weniger leisten?


GEWINN extra hat in seiner aktuellen Ausgabe 20 Fakten analysiert und dabei vor allem immer die Mittelschicht und die sozial Schwächeren im Auge – jetzt neu in Ihrer Trafik!

GEWINN verwendet Cookies um die Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen damit den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.