Vorschau aktuelle Ausgabe

 

 

Ein Honorar statt laufender Provision

Wer ein Vorsorge- oder Anlageprodukt kauft, zahlt oft jahrzehntelang Provisionen an seinen Vermittler. Das kostet eine Menge und drückt auf die Rendite. Ist Honorarberatung eine günstigere Alternative?

(Foto: seb_ra - GettyImages.com)

Es ist wohl jedermanns Traum, finanziell unabhängig zu leben. Um dies zu können, muss man aber in der Lage sein, intelligente Finanzentscheidungen zu treffen. Doch weil die wenigsten Menschen Experten darin sind, bietet eine ganze Reihe von Finanzberatern Hilfestellung – wie etwa Wertpapierdienstleister, Vermögensberater, Versicherungsmakler, Agenten und viele mehr.


In der aktuellen Jänner-Ausgabe des GEWINN finden Sie detaillierte Informationen rund um das Thema Honorarberatung, worauf man achten muss und was es kostet – jetzt neu in Ihrer Trafik!

GEWINN verwendet Cookies um die Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen damit den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.