Vorschau aktuelle Ausgabe

 

 

Zinssätze von 2,9 bis über 11%

Die Nachfrage nach Konsumkrediten ist seit Beginn der Corona-Krise zurückgegangen, die Zinssätze sind im Durchschnitt leicht gestiegen. Trotzdem gibt es nach wie vor einige sehr günstige Angebote.

(Foto: Jovanmandic – GettyImages.com)

Die Traumreise auf Pump kommt aktuell sowieso nicht in Frage und auch beim Kauf diverser Konsumgüter befragen die Österreicher derzeit eher nur die eigene Geldbörse, ob’s drin ist, statt sich dafür zu verschulden. Das Konsumkreditgeschäft schwächelt, laut Statistik der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) lag man Ende Oktober 2020 bei minus 3,4 Prozent Jahreswachstumsrate.


In der aktuellen Jänner-Ausgabe des GEWINN finden Sie detaillierte Informationen zu den günstigsten Konsumkrediten – jetzt neu in Ihrer Trafik!

GEWINN verwendet Cookies um die Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen damit den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.