Börsenkalender 2019

Nach einem turbulenteren Jahr 2018 befinden sich Konjunktur und Geldpolitik am Scheideweg. Der GEWINN-Börsenkalender 2019 präsentiert Ihnen die entscheidenden Termine, an denen Anleger besonders aufmerksam sein sollten.

(Foto: monsitj – Thinkstock.com)

Es ging 2018 wieder etwas turbulenter zu, vor allem im Vergleich zum besonders ruhigen Börsenjahr 2017. Und nicht nur das, am Ende waren viele Märkte auf Jahressicht auch im Minus. Sorgen um ein mögliches Stottern oder gar abruptes Absterben des auf Vollgas laufenden Konjunkturmotors belasteten 2018 die Märkte. Vermischt mit Sorgen bezüglich des Handelskonflikts der USA mit China und der anhaltenden Problemzonen in der Europäischen Union (Brexit und Italien). Diese Themen werden uns wohl auch im heurigen Börsenjahr begleiten und die Märkte bewegen. Börsianer sollten daher die Termine in der folgenden Übersicht sehr gut im Auge behalten: Untenstehend finden Sie eine erweiterte Version des ­GEWINN-Börsenkalenders – kostenlos zum Download. Des weiteren finden Sie auch einen digitalen Kalender im Format einer „ics-Datei“, den Sie einfach mit ein paar Mausklicks in ihren vorhandenen Kalender auf dem Smartphone oder Computer importieren können.

>> Zum Download: Der GEWINN-Börsenkalender 2019

>> Zum Download: Der digitale GEWINN-Börsenkalender 2019

Vorgangsweise zum Importieren des digitalen Börsenkalenders: Klicken Sie auf oben angeführten Link zum Download des digitalen GEWINN-Börsenkalenders und speichern Sie das Dokument auf Ihrem Computer. Öffnen Sie Ihren digitalen Kalender (Google, ICal etc.) und importieren Sie unter dem Menüpunkt „Ablage“ das Download-Dokument.

GEWINN verwendet Cookies um die Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen damit den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.