Vorschau aktuelle Ausgabe

 

 

Gekündigt – Was nun?

Es ist passiert. Das gefürchtete Wort „Kündigung“ ist gefallen. – Was ist erlaubt, wogegen können Sie ankämpfen und was lässt sich mitunter noch herausverhandeln?

(Foto: ismagilov - GettyImages.com)

„Wir müssen Sie leider kündigen.“ Viel zu viele hören derzeit diese Worte. Aber ist das schon eine gültige Kündigung oder nur deren Ankündigung? Im Zweifel Letzteres, sagt Roland Heinrich, Arbeitsrecht-Anwalt bei SCWP. Eine Kündigungserklärung muss konkret und zweifelsfrei sein und idealerweise das Beendigungsdatum erkennen lassen.


In der aktuellen Jänner-Ausgabe des GEWINN finden Sie detaillierte Informationen zum Thema  Bildungskarenz und Altersteilzeit als Alternative zur Kündigung – jetzt neu in Ihrer Trafik!

GEWINN verwendet Cookies um die Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen damit den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.