European Master & Multi-Unit Franchising Conference in Wien

Die internationale Franchise-Szene trifft sich von 28.–29. Jänner 2020 zum Thema Expansion.

Foto: Franchise Update

Von 28.–29. Jänner 2020 findet in Wien im Hotel Savoyen ein Europa-Ableger des seit 20 Jahren in den USA etablierten Formats statt. Organsiert wird die Veranstaltung von Franchise Update Media und MFV/Comexposium. Inhaltlich liegt der Fokus auf Wachstum und Expansion für Franchise-Nehmer und- Geber durch den Verkauf bzw. Erwerb einer Masterlizenz für ein oder mehrere Länder, durch eine Mehr-Marken-Strategie (Multibrand) oder über die Übernahme mehrerer Standorte (Multi-Unit). Die Veranstaltung ist eine großartige Gelegenheit, um sich mit gleichgesinnten Franchise-Nehmern und –Gebern, sowie Masterlizenz-Entwicklung zu vernetzen, die an einer Expansion in Europa interessiert sind.

„Diese Konferenz basiert auf unserer sehr erfolgreichen Multi-Unit Franchising Konferenz (mit 1700 Teilnehmern), die seit zwanzig Jahren im Frühling in Las Vegas stattfindet“, sagt Therese Thilgen, CEO von Franchise Update Media. „Unsere amerikanische Konferenz zieht jedes Jahr mehr internationale Besucher an. Viele davon haben uns gefragt, ob wir eine ähnliche Veranstaltung in Europa abhalten könnten, da auch hier das Interesse in Multi-Unit und Multi-Brand Franchises steigt.“

Das Programm umfasst drei Keynote-Speaker, darunter Catherine Monson, CEO vom amerikanischen Fastsigns International als Eröffnungs-Keynote mit dem Titel „The State of Franchising: U.S. and Global Perspectives“. Die zweite Keynote „Building a High-Performance Growth Culture in a Mega Franchisee System“ wird von Glen Helton gehalten. Er ist Vizechef der NSP Corp., einem schwedischen Franchise von Burger King, KFC und TGI Fridays. Gastredner Andreas Schwerler, ehemaliger Geschäftsführer von McDonald´s Österreich und Zentraleuropa und aktueller zehnfacher Franchisenehmer in Österreich wird darüber sprechen „wie man Klassenbester wird“.

Der Inhalt der Konferenz wird in zwei Teile getrennt: Master Franchise und Multi-Unit/Multi-Brand. Master Franchise, ein Schlüsselpart dieses wachsenden Trends, wird weiterhin das vorrangige Werkzeug für Marken sein, die in Europa expandieren wollen. Das anhaltende Wachstum von Multi-Unit und Multi-Brand Franchisenehmern quer durch Europa wird ebenfalls im Mittelpunkt stehen. Die Besucher können sich außerdem auf Hauptversammlungen, Gelegenheiten zum Netzwerken, eine Begrüßung, sowie eine Abschlussgala im eleganten und historischen Wiener Rathauskeller freuen.

Mehr als 50 Speaker und Diskussionsteilnehmer aus mehr als zehn Ländern umfassen alle Arten von Franchise-Nehmern und Franchise-Gebern, sowie Berater, Anwälte und Zulieferer. Mehr als 50 Sponsoren unterstützen die Veranstaltung, darunter die Platin-Spnosren Fastsigns International und Bloomin´ Brands Inc. und die Gold-Sponsoren Guinot (Frankfreich), International Workplace Group (Schweiz) und Polsinelli (U.S.)

GEWINN ist exklusiver Medienpartner für Österreich und wird darüber berichten.

Kosten: 499 Euro
Anmeldung unter www.emmfc.com

Podcast-Folge zum Thema Expansion auf franchiseuniversum.de: https://www.franchiseuniversum.de/ratgeber-podcast/062/

GEWINN verwendet Cookies um die Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen damit den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.