Vorschau aktuelle Ausgabe

 

 

Darf’s ein bisschen agil sein?

An der agilen Arbeitsweise versuchen sich immer mehr Unternehmen – auch wenn sie Unter­schiedliches meinen. Allen Ansätzen gemeinsam ist, dass sie Führung neu denken. Und dass die Personalabteilung eine Schlüsselrolle hat.

(Foto: AndreyPopov – GettyImages.com)

Philips ist nicht Sanofi. Bei Ersterem lernte Anita Widmann das agile Arbeiten kennen, „in einem entwicklungslastigen Umfeld. Von dort kommt die agile Arbeitsweise ja her“. Vor zwei Monaten wechselte Widmann als Country Head of Human Resources zum Gesundheitsunternehmen Sanofi. In Sachen Agilität ist es „global schon gut unterwegs“.


In der aktuellen Juni-Ausgabe des GEWINN finden Sie detaillierte Informationen über neue Strukturen, neue Führungsstile, schnellere Entscheidungen und Kunden­orientierung im Unternehmensalltag – jetzt neu in Ihrer Trafik!

GEWINN verwendet Cookies um die Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen damit den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.