Vorschau aktuelle Ausgabe

 

 

Manager-Autos 2021

Die Fuhrparks werden sich künftig ändern und zunehmend elektrifiziert werden. Doch auch Bewährtes gibt es und wird geschätzt bleiben, zeigt unser kleiner Überblick über die neuesten fahrbaren Objekte der Begierde, auf die sowohl steuerliches Ungemach als auch Ausnahmen zukommen.

(Fotos: Mercedes-Benz AG, VW, Skoda)

Früher fuhren Manager oder Unternehmer Limousine. Je nach Anspruch, Möglichkeit und Vorliebe eine aus der Mittel-, gehobenen Mittel- oder Oberklasse. Es ging im Grunde nur mehr darum, ob Ringe, ein Propeller oder Stern den Schlüssel zieren sollen. Während auf A4, 3er und C-Klasse im oberen Management ebenso selten die Wahl fiel wie auf A8, 7er oder S-Klasse, griffen die meisten zu A6, 5er oder E-Klasse.


In der aktuellen Februar-Ausgabe des TOP-GEWINN finden Sie detaillierte Informationen zu den Manager-Autos 2021 – jetzt neu!

GEWINN verwendet Cookies um die Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen damit den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.