Vorschau aktuelle Ausgabe

 

 

Porträt: Unimarkt-Gruppe – Regionalmatador

Wie die oberösterreichische Unimarkt-Gruppe mit Franchise und Filialen auf dem Land im Schatten von Rewe, Spar und Hofer brilliert. CEO und Miteigentümer Andreas Haider führt den Familienbetrieb mit 410 Millionen Euro Umsatz als regional agierenden Nahversorger abseits der Ballungszentren.

(Foto: Zoe Goldstein Fotografie)

Mitverkauft. So erinnert sich Andreas Haider scherz­haft an seinen Einstieg ins Unternehmen vor 31 Jahren. Damals war der gebürtige Mühlviertler Kaufmannslehrling bei einem Lebensmittelgroßhändler im Bezirk Perg. Dieser wurde von Pfeiffer geschluckt und Haider landete in der familiengeführten Unternehmensgruppe, die als Gastrogroßhändler mit ihren C+C (Cash&Carry)Abholmärkten aktiv war.


Detaillierte Informationen wie die oberösterreichische Unimarkt-Gruppe mit Franchise und Filialen auf dem Land im Schatten von Rewe, Spar und Hofer brilliert finden Sie in der aktuellen September-Ausgabe des GEWINN – jetzt neu in Ihrer Trafik!

GEWINN verwendet Cookies um die Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen damit den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.