Preisverleihung des BA Businessplanwettbewerbs

Im Rahmen des Bank Austria Businessplanwettbewerbs wurden am 13. April 2016 die besten Ideen aus Ostösterreich beim „Fest der Ideen“ prämiert.

Die 10. Auflage des Bank Austria Ideen- und Businessplanwettbewerbs brachte mit über 550 Anmeldungen einen neuen Teilnahmerekord und viele kreative und praxisnahe Ideen. Auf diese Ideen und vor allem auch auf das Engagement der Schülerinnen und Schüler kann man sich verlassen, wie die Ergebnisse des Wettbewerbs „next generation“ eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Im Rahmen der Gala „Fest der Ideen“ wurden am 13. April die Sieger aus Ostösterreich prämiert. Ein Team der BHAK/BHAS St. Pölten konnte sich mit dem Projekt „United for Humanity“ in der Kategorie „Bestes Geschäftsmodell in Niederösterreich“ durchsetzen – GEWINN gratuliert herzlich!

GEWINN verwendet Cookies um die Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen damit den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.